Return to portrait mode to see the content
To main page
Juli 22, 2021·4 min reading

Wie kann die interne Kommunikation in einem Unternehmen effektiver gestaltet werden?

Wir verraten Ihnen, wie Sie die interne Kommunikation ohne Messenger aufbauen, damit Mitarbeiter nicht abgelenkt werden (Spoiler: Videokommunikation ist Ihr Freund). Wir geben ein paar Tipps zur Verwendung von Instant Messenger, falls diese benötigt werden.

Setzen Sie sich, führen Sie einen wichtigen Auftrag des Chefs aus. Termine brennen, aber Sie haben sich von innen in den Raum eingeschlossen, weil Sie wissen: Wenn niemand stört, dann haben Sie Zeit. Und dann der Ton der Messenger-Benachrichtigung. Sie checken, und da: „Was kann man zum Finale von „Game of Thrones“ sagen?“. Sie antworten, und da ist Zeit vergangen, und der wichtige Auftrag des Chefs muss erneut erledigt werden, weil alles vergessen wurde.

Laut einer Umfrage unter 900 Befragten hat ein Viertel das Bedürfnis, sofort auf eine Nachricht zu antworten. Nur 7 % gaben zu, dass sie während der Arbeit nicht durch fremde Kommunikation in Instant Messenger abgelenkt werden. Für 93 % dauert diese Art der internen Kommunikation bis zu 2 Stunden oder länger, im Durchschnitt 40 Minuten.

Wie kann die Effizienz der Arbeitskommunikation ohne Instant Messenger verbessert werden?

Wie kann die interne Kommunikation in einem Unternehmen effektiver gestaltet werden? ➤ 2

Wir empfehlen die Nutzung von Videokonferenzen. Diese Art der Unternehmenskommunikation tötet jeden Hauch von Aufschub.

  • Besprechen Sie mehr Fragen schneller per Video

Um wichtige Themen zu besprechen, telefonieren wir im Unternehmen immer per Video. Wir können in 5 Minuten lösen, was eine halbe Stunde Korrespondenz dauern würde. Bonus: Mimik und Körpersprache. Das ist wichtig in der Kommunikation, und ein Kollege in der Korrespondenz kann schluchzen und Ihnen ein fröhliches Emoticon schicken :-).

Messenger: Ein anstrengendes Warten erwartet Sie, während Sie die Zeile „Masha is typing ...“ betrachten - schließlich hat nicht jeder eine Geschwindigkeit von 600 Zeichen pro Minute. Sie können mehrfach ziehen – andere Arbeiten erledigen, während Sie auf eine Antwort warten. Die Fähigkeit ist nützlich, aber es ist nicht immer notwendig, sie zu verwenden.

  • In Videoanrufprogrammen gibt es keine Unterhaltungsinhalte

Lächeln und Lachen sind bei der Arbeit unerlässlich, wenn Sie nicht in der Royal Guard im Buckingham Palace sind. Aber alles sollte in Maßen sein. In einem Hangout sprechen Sie höchstens eine Minute lang über etwas Ablenkendes, um das Eis zu brechen, und kommen dann zur Sache.

Messenger: Wenn Sie eine Nachricht eines Kollegen in Telegram öffnen, können Sie „in die falsche Richtung abbiegen“ und auf Kanäle gehen, die nicht der internen Kommunikation dienen. Es ist schwer, der Versuchung zu widerstehen, sich ein anderes Meme auf Ihrem Lieblingskanal anzusehen, und wenn Sie aus diesem Grund vergessen zu antworten …

  • Videoarbeitsrallye muss geplant werden

Zusätzlich zu Notrufen planen Sie immer Videokonferenzen. Alle Teilnehmer wissen vorher Bescheid und können ihre Stunden so planen, dass die Rallye nichts stört.

Messenger: Ihre Essenz besteht darin, zu schreiben und eine sofortige Antwort zu erhalten. Sie werden keinen WhatsApp-Chat planen: Es ist sinnlos.

  • Videokommunikation trägt zur Work-Life-Balance bei

Mit Remote Work werden die Grenzen von Zuhause und Arbeit aufgehoben. Für diejenigen, die es nicht gewohnt sind, von zu Hause aus zu arbeiten, ist es besonders schwierig, sich umzustellen. TASS hat einen guten Text darüber geschrieben, wie man eine Arbeitseinstellung behält und nicht rund um die Uhr arbeitet. Wir werden Ratschläge hinzufügen: Verwenden Sie Videos für die interne Kommunikation.

Messenger: Sie wollen um Mitternacht kaum eine Nachricht auf WhatsApp erhalten: „Sagen Sie mir, wie die Kommunikation zum Deal läuft.“ Und das Risiko ist groß!

Ohne einen Boten in irgendeiner Weise: was tun?

Messenger haben auch ihre Vorteile. Die Fähigkeit, ein kleines Problem schnell zu lösen und sich nicht an einen Kollegen anpassen zu müssen. Ich habe ihm geschrieben, ob er beschäftigt ist - warten Sie auf eine Antwort, Sie müssen nicht gleichzeitig frei sein. Dieser Punkt ist besonders wichtig, wenn die Anzahl der Gesprächsteilnehmer wächst: Stellen Sie sich ein Unternehmen mit 100 Personen vor, die sich gleichzeitig persönlich treffen, um zu entscheiden, was sie dem Unternehmen zum Geburtstag schenken wollen :) Und wie man ein großes und effektives Video hält Treffen, lesen Sie unseren Artikel über die kollektive Entscheidungsfindung per Videolink.

Es gibt ein paar einfache Regeln, die Sie beachten sollten, wenn Sie Instant Messenger in Ihre Arbeitskommunikation integrieren:

  • Respektieren Sie die Zeit der Kollegen

Um das Thema fortzusetzen: Posten Sie nicht außerhalb der Bürozeiten, es sei denn, es ist etwas Dringendes passiert, wie ein Serverabsturz oder Vögel, die ins Büro fliegen.

  • Legen Sie die Regeln fest

Mittagessen, Filme und Klatsch sind die am häufigsten diskutierten Themen für die Kommunikation außerhalb der Arbeit in Messengern. Während dies die Teambildung fördert, stehen diese Themen im Weg. Fremde Themen - in Pausen und Kaffeepausen und während der Arbeit bei der Arbeit kommunizieren.

Welches Videokonferenzprogramm soll ich verwenden?

Wir empfehlen, Mind, ein kostenloses Videokonferenzprogramm, auszuprobieren. Registrieren und implementieren Sie Videokommunikation in der internen Kommunikation.

If you liked the article, please share it on social media:
Other articles:
Show all articles