Return to portrait mode to see the content
To main page
Juni 17, 2021·9 min reading

Online-Event für Unternehmen: Was es ist und warum Sie es brauchen

Online-Event für Unternehmen: Was es ist und warum Sie es brauchen

Aufgrund der Pandemie ist unser Leben plötzlich nicht mehr dasselbe: Um zu lernen, zu arbeiten, mit geliebten Menschen zu kommunizieren und neue Bekanntschaften zu schließen, ist es jetzt nicht mehr notwendig, nach draußen zu gehen - es kann jedes Meeting, einschließlich geschäftlicher Treffen, abgehalten werden entfernt. Oder nicht alle? Wie sinnvoll ist es, bei Ihrem Projekt auf ein Online-Event für Unternehmen zu setzen? Lass es uns gemeinsam herausfinden.

Was ist ein Online Business Event

Das sind Sendungen, Webinare, Online-Vorträge in Echtzeit – alles, was dabei hilft, wertvolle Informationen an Ihre Zielgruppe zu vermitteln und nützliche Verbindungen für zukünftige Projekte zu knüpfen.

Warum durchführen?

Ein Online-Event hat die gleichen Ziele wie Offline-Events:

  • präsentieren Sie Partnern ein neues Produkt;
  • kaufmännische Ausbildung organisieren;
  • Studenten zu einem Seminar oder einer Vorlesung versammeln;
  • ein Konzert veranstalten
  • eine Meisterklasse organisieren;
  • eine Firmenfeier veranstalten;
  • das Jahr zusammenfassen;
  • gratulieren Sie den Mitarbeitern;
  • und sogar eine Sportveranstaltung ausrichten.

Formate

Online-Event für Unternehmen: Was es ist und warum Sie es brauchen ➤ 2

1x1

Sie laufen einen Marathon mit hochqualifizierten Spezialisten Ihrer Branche. Per Chat bleiben die Referenten mit dem Publikum in Kontakt. Als Führungskraft ziehen Sie einen bekannten Fachmann in Ihrem Bereich an.

Talkshow

Sie schaffen eine Plattform für eine lebhafte Live-Diskussion. Das Sendeskript hält das Maß an Emotionen auf dem richtigen Niveau. Die Sendesteuerung verbleibt beim Moderator oder Sprecher.

Digitale Woche

Sie nehmen Material für mehrere Sendungen vorab auf. Um eine Veranstaltung in diesem Format durchzuführen, laden Sie mehrere Referenten und einen Medienmoderator ein. Alle Serien werden durch ein Thema vereint. Für jede Folge wird eine eigene Landingpage erstellt, auf der das Programm einer bestimmten Sendung angekündigt wird, auf der die Zuschauer auch ihre Fragen zum Thema hinterlassen können. Die letzte Ausgabe hat das Format einer Talkshow.

Der runde Tisch

Ein Online-Event-Trend, bei dem sich Sprecher aus verschiedenen Ländern mit der Sendung verbinden und das gewählte Thema diskutieren. Die Zuschauer sehen die Sprecher auf demselben Bildschirm.

Große Veranstaltung

Dieses Format ist für eine längere Zeit ausgelegt - bis zu 3 Tage. Sitzungen zu unterschiedlichen Themen können parallel abgehalten werden. Die Veranstalter nutzen Vorträge im TED-Format und Ausstellungen in 3D. Ideal um das eigene Produkt zu präsentieren.

Online-Teambuilding

Es wird dazu beitragen, das gegenseitige Verständnis der Mitarbeiter, die remote arbeiten, zu verbessern.

Vor- und Nachteile von Online-Events

Online-Event für Unternehmen: Was es ist und warum Sie es brauchen ➤ 3

Mängel:

  • Fehlende Live-Kommunikation

Die Kommunikation bei einer Online-Konferenz wird dadurch erschwert, dass die Teilnehmer eine Diskussion innerhalb eines gemeinsamen Chats für alle Teilnehmer führen müssen, in dem in der Regel nur Ihr Nickname zu sehen ist. Nicht jeder ist in der Lage, gleichzeitig zu überwachen, was die Sprecher sagen und was in Nachrichten von Fremden gesagt wird. Dadurch bleibt viel weniger Wissen und Eindrücke als bei traditionellen Veranstaltungen.

  • Unterentwickelte Vernetzung

Die Anhäufung neuer Verbindungen innerhalb der Branche bringt das Geschäft voran. Bei einer Offline-Veranstaltung ist die Kommunikation und das Kennenlernen viel einfacher: Der Teilnehmer muss lediglich auf den interessierenden Spezialisten zugehen und ein Gespräch beginnen. Bisher ist ein solches Online-Networking-Erlebnis kaum vorstellbar, aber in Zukunft muss die Technologie dieser Herausforderung gerecht werden.

  • Fehlendes Maßstäblichkeitsgefühl

Egal wie viele Leute zu Ihrer Sendung kommen, der Zuschauerzähler sagt dem durchschnittlichen Teilnehmer einer Online-Veranstaltung wenig. Es ist eine Sache, sich Aufzeichnungen der TED-Konferenz anzusehen, und eine andere, an dieser jährlichen Veranstaltung teilzunehmen, die mehr als 1000 Teilnehmer zusammenbringt. Die Fähigkeit, eine große Anzahl aller Gleichgesinnten, die neben einem stehen, persönlich zu beobachten, fehlt diesem Format.

Vorteile:

  • Einfache Interaktion.

Seltsamerweise ist es einfacher, seine Meinung in einem allgemeinen Chat zu äußern, da ein Teilnehmer einer Online-Veranstaltung fast anonym ist: andere Teilnehmer können ihn nur an seinem Vor- und Nachnamen erkennen. Eine solche „Semi-Anonymität“ fördert eine offenere und lebhaftere Diskussion.

  • Unbegrenzte Geographie

Ein Online-Event für Unternehmen ist nicht an einen Punkt auf der Landkarte gebunden: Referenten können sich überall dort melden, wo eine stabile Internetverbindung besteht. Die Teilnehmer können Ihre Sendung nicht nur aus verschiedenen Städten, sondern auch aus verschiedenen Ländern sehen.

  • Organisationskosten

Die Kosten für Raummiete, Verpflegung und Unterkunft für Referenten, Logistik, Licht und Video kosten Sie als Veranstalter einiges, und das ist nur ein kleiner Teil davon. Wenn Sie Business-Events online abhalten, müssen Sie sich um die technische Seite der Übertragung, das Marketing und die Gewinnung von Rednern kümmern – mit einem größeren Publikum. Klingt verlockend!

  • Einfache Gewinnung von Teilnehmern

Durch die Teilnahme am Online-Event finden die Zuschauer ein paar Stunden Freizeit und machen es sich bei einer Tasse Tee gemütlich. Die Teilnehmer planen einen ganzen Tag für ein Offline-Event ein und kommen zur vereinbarten Zeit am vereinbarten Ort an. Aber ein Publikum aus der Ferne zu halten, ist viel schwieriger.

Online-Event für Unternehmen: Auf welcher Plattform abhalten?

Online-Event für Unternehmen: Was es ist und warum Sie es brauchen ➤ 4

YouTube-Livestream

Streaming-Kosten: kostenlos

Frist: nein

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Geeignet für Unternehmen jeder Größe, von Solo-Streamern bis hin zu großen Teams, die an ein breites Publikum senden möchten. Es gibt viele Möglichkeiten, den Stream zu monetarisieren: bezahlte Kommentare im Chat hinterlassen, Spendendienste anbinden und Werbung in die Sendung integrieren. Die wichtigste Regel beim Hosten eines Online-Business-Events auf dieser Plattform ist, keine Urheberrechte zu verletzen. Ihre Übertragung kann aufgrund eines beliebten Lautsprecher-Klingeltons oder aufgrund der Verwendung einer Videobewertung Ihres Produkts von einem bekannten Blogger blockiert werden. Die Anti-Plagiatsprüfung wird automatisch vom Client-ID-System durchgeführt. Aber auch Roboter können Fehler machen. Der Stream der amerikanischen Firma ViacomCBS wurde trotz Urheberrechts gesperrt.

v k leben

Streaming-Kosten: kostenlos

Zeitlimit: 1 Stunde

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

VK Live eignet sich für diejenigen, die in diesem sozialen Netzwerk an ihr Publikum senden und ihre Reichweite durch organische Aufrufe erhöhen möchten. Die Übertragung wird sowohl in der VK Live-Anwendung als auch auf Ihrer VK-Seite durchgeführt. Die Sendedauer ist auf 1 Stunde begrenzt.

Instagram

Streaming-Kosten: kostenlos

Zeitlimit: 1 Stunde

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Seit 2017 entwickelt Instagram die Live-Broadcast-Funktion und hat sich in dieser Zeit interessante Features geholt: Man kann gemeinsam mit einem anderen User live gehen, Masken auftragen, Nachrichten von Usern direkt während der Übertragung erhalten. Sie können die Sendung in Stories speichern, sodass sie Abonnenten 24 Stunden nach der Sendung zur Verfügung steht, oder einen Beitrag zu IGTV hinzufügen.

Facebook

Streaming-Kosten: kostenlos

Zeitlimit: 8 Stunden vom Computer, 4 Stunden vom Telefon

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Sie können sowohl in Ihrem eigenen Namen als auch von der Seite Ihrer Veranstaltung aus senden. Genau wie auf Instagram können Sie mit einem Gast live gehen. Die Plattform bietet Möglichkeiten zur Bewerbung und Monetarisierung von Online-Events für Unternehmen: Sie können kostenpflichtig auf die Sendung zugreifen, sie im Werbeanzeigenmanager oder direkt auf der Eventseite bewerben.

Eine Datenschutzrichtlinie ist ein wesentlicher Bestandteil eines erfolgreichen Unternehmens, und das Streamen in sozialen Medien kann Ihre Daten gefährden. Im Jahr 2017 startete Antonio Brown, Gastgeber der Pittsburgh Steelers, unmittelbar nach dem Spiel einen Stream in der Umkleidekabine , um seine Emotionen nach dem Sieg mit den Fans zu teilen. Innerhalb weniger Stunden sahen sich mehr als 900.000 Menschen das Video an. Doch neben den freudigen Ausrufen enthielt die Sendung eine minutenlange Ansprache des Mannschaftstrainers, der wenig schmeichelhaft über die gegnerische Mannschaft sprach. Ähnliche Gespräche finden in allen Umkleidekabinen statt, sollten aber nicht nach außen dringen.

Phasecast, Boomstream

Streaming-Kosten:

Facecast: abhängig vom Tarif - von 0 bis 9.990 Rubel. / Übertragung

Boomstream: keine Abonnements, berechnet auf der Service-Website

Zeitlimit:

facecast: nein

boomstream: nein

Zahl der Teilnehmer:

Facecast: 5 Zuschauer (kostenlos) bis 10.000 Zuschauer (Premium)

Boomstream: 1 bis 1000 Mitglieder

Dienstleistungen für private Online-Events. Der Zuschauer bezahlt ein Ticket und sieht sich die Sendung entweder auf der Plattform selbst oder auf der Seite an, auf der der Spielercode eingebettet ist. Als Online-Event-Trends eignen sich Plattformen für sensible Inhalte.

Zoomen

Streaming-Kosten: von 0 bis 29 $/Monat

Zeitlimit: kostenloser Plan - 40 Minuten

Teilnehmerzahl: kostenloser Plan - bis zu 100 Personen

Eine der beliebtesten Online-Meeting-Plattformen seit Beginn der Pandemie. Zoom wird für geschäftliche, pädagogische und persönliche Zwecke verwendet. Sie können die Sendung aufzeichnen, separate Räume erstellen, den Bildschirm teilen und zusätzlich den Hintergrund ändern.

Popularität spielte mit Zoom einen grausamen Witz: Online-Konferenzen, die auf dieser Plattform abgehalten wurden, wurden von Trollen angegriffen, die es bereits geschafft hatten, ihren Namen zu bekommen - Zoom-Bombing . Online-Hooligans nutzen Schwachstellen in der Systemsicherheit aus, infiltrieren Konferenzen und spammen mit obszönen Wörtern und Bildern.

webinar.ru

Streaming-Kosten: ab 0 rub. bis zu 9.596 Rubel. / Monat (Stand Mai 2021)

Zeitlimit: kostenloser Plan - nein

Teilnehmerzahl: kostenloser Plan - bis zu 5 Personen

Eine der ältesten Webinar-Plattformen in Russland. Der Dienst ist für iOS und Android verfügbar. Bis zu 5 Benutzer können an der kostenlosen Version teilnehmen, es gibt jedoch keine zeitliche Begrenzung.

ich denke

Streaming-Kosten: 0 bis 14,99 $/Monat

Zeitlimit: kostenloser Plan - Meetings bis zu 4 Stunden

Teilnehmerzahl: bis 100 Personen

Russische Plattform für Geschäftskonferenzen in HD-Qualität.

Um den Dienst zu nutzen, muss keine Software installiert werden: Der Benutzer kann die Sendung im Browser eines beliebigen Geräts ansehen, indem er einfach auf den Link klickt. Die Sendungsaufzeichnung ist in allen Tarifen verfügbar, auch kostenlos. Der Vorteil der Plattform ist , dass mehrere Teilnehmer gleichzeitig ihre Bildschirme teilen können .

Die „Wartezimmer“ -Funktion hält unerwünschte Gäste von Ihrer Online-Veranstaltung fern, und die von der US-Regierung verwendete AES-256-Verschlüsselung schützt Ihre Daten.

Testen Sie iMind kostenlos

Online-Event für Unternehmen: Wie viel kostet es?

Der Preis einer Online-Veranstaltung hängt von vielen Faktoren ab:

  • Welches Format hat die Veranstaltung (öffentlich oder geschlossen)?
  • Wie lange wird es dauern?
  • Wie viele Teilnehmer?
  • Wie viele parallele Standorte werden beteiligt sein?

Laut einer Studie von Markletic liegen die Kosten für die Ausrichtung einer Online-Veranstaltung pro Teilnehmer im Durchschnitt zwischen 500 und 1.500 US-Dollar. Sie schätzten, dass es 2 bis 4 Wochen dauern würde, eine kleine Online-Veranstaltung zu planen. Die Zahlen basieren auf den Antworten auf ihre Umfragen unter über 1.500 Vermarktern.

Ergebnis

Sie können eine Online-Firmenveranstaltung, eine Präsentation eines neuen Produkts oder ein Konzert veranstalten. Die Liste ist bei weitem nicht vollständig, es hängt alles von Ihrer Vorstellungskraft und Ihren Finanzen ab.

Das Publikum auf Abstand zu halten, ist nicht für jeden möglich und neue Bekanntschaften über den Bildschirm zu knüpfen ist deutlich schwieriger als live. Eine Online-Veranstaltung ist jedoch billiger und einfacher, Teilnehmer aus verschiedenen Städten und Ländern anzuziehen. Zugänglichkeit von überall ist einer der Haupttrends von Online-Events.

Soziale Netzwerke (Youtube, Instagram, Facebook, VK) eignen sich hervorragend, um die Reichweite Ihrer Sendungen zu erhöhen.

Wenn Sie eine private Veranstaltung veranstalten und den Zugang dazu kostenpflichtig machen möchten, haben Sie die Wahl zwischen Facecast und Boomstream.

In Zoom können Sie Veranstaltungen abhalten, bei denen Sie nicht nur übertragen, sondern auch mit dem Publikum interagieren müssen.

Wenn der Haupttrend Ihrer Online-Veranstaltung Einfachheit und Sicherheit sind, dann wählen Sie iMind. Ihre Zuschauer können von jedem Browser aus an der Online-Veranstaltung teilnehmen, und ohne Passwörter stören ungebetene Gäste Ihr Meeting nicht.

Die Ausrichtung einer Online-Veranstaltung kostet zwischen 500 und 1.500 US-Dollar pro Teilnehmer. Die Vorbereitung einer kleinen Veranstaltung dauert 2 bis 4 Wochen.

If you liked the article, please share it on social media:
Other articles:
Show all articles