Return to portrait mode to see the content
To main page
Mai 12, 2021·8 min reading

4 Online-Event-Trends 2021: Business-Tipps

4 Online-Business-Event-Trends 2021

Wir haben analysiert, wie sich Online-Event-Trends in den letzten 10 Jahren entwickelt haben und die wichtigsten Trends im Jahr 2021 identifiziert.

Google Trends schätzt die Veränderung der Beliebtheit der Suchanfrage „Online-Events“ weltweit seit 2004. Ein starker Sprung erfolgte im Mai 2020.

4 Online-Event-Trends 2021: Business-Tipps ➤ 2
Suchanfrage „Videokonferenzen“ auf dem Höhepunkt der Popularität im Mai 2020

Was hat sich 2020 geändert?

Die Pandemie hat Massensammlungen tabuisiert. Viele Länder haben den Menschen sogar verboten, ihre Häuser zu verlassen. In Spanien zum Beispiel war es unmöglich zu Fuß zu gehen , wenn es nicht um den Gang zum nächsten Lebensmittelgeschäft, Arzt oder Friseur ging. Überall auf der Welt ging es nicht einmal darum, sich „wie in der guten alten Zeit“ zu treffen, sei es ein gemütliches Beisammensein bei einem Glas Schaum mit ein paar Freunden in einer Bar oder ein großes Event. Hier sind einige Kategorien von Veranstaltungen, die von Regierungen verboten sind:

  • Sportveranstaltungen

Im Laufe des Jahres 2020 erlaubten einige Länder das Spielen von Fußball, Tennis und anderen Sportarten, jedoch entweder ohne Zuschauer oder mit starken Einschränkungen.

  • Konzerte
  • Konferenzen

Das Leben stand still. Es ist schwer zu sagen, was passiert wäre, wenn es vor 50 Jahren zu einer Pandemie gekommen wäre, als der Stand der technologischen Entwicklung noch nicht einmal annähernd dem heutigen Stand entsprach. Heutzutage kommen Videoanrufe zur Rettung. Die meisten „Live“-Events sind digital geworden und wurden zu den Trends von 2021.

Online-Event-Trends

Monetarisierung

4 Online-Event-Trends 2021: Business-Tipps ➤ 3
Schema zur Monetarisierung von Online-Business-Events

Wenn Sie eine physische Ausstellung betreten, prüfen Sie das Ticket und lassen die Person ein, in dem Wissen, dass das Geld für den Eintritt bereits in Ihrer Abendkasse liegt. Die Installation eines Zahlungssystems für die Online-Teilnahme an Veranstaltungen unter Umgehung von Betrügern und Hackern ist schwieriger als die Installation von Eingängen zur Halle.

Dinge an der Stelle verkaufen, zusätzliche Möglichkeiten für Besucher, einen Platz für ein Café mieten - all dies ist online nicht verfügbar oder wird sehr schlecht präsentiert.

Die besten Möglichkeiten, ein Online-Event zu monetarisieren:

  • Sponsoring

Finden Sie Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die sich mit Ihrer Veranstaltung überschneiden. Bieten Sie ihnen Werbung an. Nehmen Sie Geld von ihnen.

  • Verkauf

Ein früher Zugang oder ein exklusives Erlebnis bei der Nutzung eines Dienstes ist nicht nur eine Möglichkeit, mit einer Online-Veranstaltung Geld zu verdienen, sondern weckt auch das Interesse an Ihrem Produkt. Hast du sowas nicht? Kein Problem, denn Sie können den kostenpflichtigen Zugriff auf die Website und einen Online-Kurs (wenn Sie eine Bildungsveranstaltung haben) und sogar physische Waren verkaufen!

  • Werbepartnerprogramme

Nichts zu verkaufen? Das ist in Ordnung, denn jemand hat bestimmt etwas, das zum Thema Ihrer Veranstaltung passt! Vereinbaren Sie ein Partnerprogramm und bieten Sie Veranstaltungsteilnehmern an, ein Produkt von Ihrem Partner zu kaufen. Unser Tipp: Werben Sie nicht zu aggressiv. Recherchieren Sie vor der Veranstaltung, wofür Sie werben, und geben Sie dann eine ehrliche und vollständige Bewertung ab. Dieser Ansatz wird mehr Zuhörer interessieren als eine 30-sekündige Rede bestehend aus „schneller“ und „kaufen“.

  • Pay-then-see-Modell.

Wenn die Veranstaltung jemand anderem als den direkten Teilnehmern zugute kommt, ist das Pay-per-View-Format das erste, was man sich ansehen sollte. Dies beinhaltet den Zugriff auf Live-Streaming und Aufzeichnung.

Netzwerken im Internet

4 Online-Event-Trends 2021: Business-Tipps ➤ 4
Business Networking: Tipps für die Online-Veranstaltung von Veranstaltungen

Die Ansprache eines potenziellen Partners oder Arbeitgebers bei einer Kaffeepause live ist viel einfacher und effizienter als beim Online-Dating. Trotzdem kann auch virtuelles Networking erfolgreich sein. Dafür:

  • richtig einladen

Wir empfehlen, nicht mehr als 10-12 Personen anzurufen. Laden Sie gleichzeitig andere Leute ein und behalten Sie die Haltung bekannter und unbekannter Besucher bei, damit sich ein einsamer James bei einem Treffen von Alumni oder einem Treffen alter Freunde nicht ausgeschlossen fühlt

  • Wählen Sie einen geeigneten Zeitpunkt für den Beginn

Wenn die Veranstaltung für eine bestimmte Gruppe von Personen in der Nähe konzipiert ist, halten Sie sie ab, wenn Sie sie offline abhalten würden. Wenn Gäste aus aller Welt eingeplant sind, empfehlen wir ab 17-19 Uhr Ihre Zeit. Dann besteht eine große Chance, dass jemand bereits Whisky trinkt und ein anderer nur Kaffee, aber es wird keine schlafenden Besucher geben

  • Dienstleistungen im Voraus vereinbaren

Skype, Zoom, iMind – chatten Sie überall. Überprüfen Sie die Verbindung im Voraus und senden Sie Einladungen an die Teilnehmer. Für Skype und Zoom müssen die Teilnehmer die Anwendung herunterladen, iMind funktioniert ohne Downloads – senden Sie ihnen einen Link zur Konferenz und fertig! Darüber hinaus können Sie in iMind zusätzliche Räume kaufen, damit die Teilnehmer sich verteilen und einzeln chatten können

  • Die Veranstaltung sollte nicht zu lang sein

Anderthalb Stunden reichen. Dann werden die Leute der Videokommunikation überdrüssig, sie müssen sich ausruhen.

  • Bonus-Tipp: Senden Sie frühzeitig physische Geschenke!

Networking findet in der Regel zur Mittagszeit statt, bei Canapés, Kaffee und Desserts. Stellen Sie diese Atmosphäre unter den Teilnehmern wieder her, und die Erfolgschancen Ihrer Veranstaltung steigen! Kommt morgens jemand? Schicken Sie ihnen Kaffee! Am Abend? Ein bisschen guter Alkohol schadet nicht! Bestellen Sie einen kleinen Catering-Service für die Teilnehmer – es wird ihnen gefallen, was Ihrer Tagung zugute kommt. Informieren Sie sich unbedingt vorher, wer was isst, sonst kann es zu einem Schlamassel kommen.

Sicherheit

4 Online-Event-Trends 2021: Business-Tipps ➤ 5
Statistiken zu Sicherheitsverletzungen in Unternehmen für 2019, 2020 (IBM Security)

Die Einsätze sind gestiegen. Früher telefonierten sie gelegentlich per Video, wichtige Entscheidungen wurden in persönlichen Gesprächen getroffen. Jetzt remote – viele Unternehmen treffen sich täglich nur noch per Videoanruf , dort werden alle ihre vertraulichen Informationen besprochen.

Kommen wir zu den Statistiken: Nach Angaben von IBM belaufen sich die durchschnittlichen Kosten eines Sicherheitsdurchbruchs im Jahr 2020 auf anständiges Geld: 3,86 Millionen US-Dollar. Gleichzeitig dauerte es 207 Tage, um eine Verletzung zu entdecken, und dann weitere 73, um sie zu entdecken repariere es. Mehr als 9 Monate! Es ist sehr wahrscheinlich, dass während dieser ganzen Zeit die persönlichen Daten Ihrer Mitarbeiter, Partner und Kunden durchgesickert sind – dies war in 58 % der Hacking-Fälle der Fall. Dies kann eine Katastrophe für unvorbereitete Unternehmen sein.

Sichere Videoanrufe zu organisieren ist nicht einfach, aber Sie können ein Produkt für Anrufe wählen, das es in den Vordergrund stellt und Sie so gut wie möglich schützt. Wir bei iMind kümmern uns um Sicherheit und finden einfache, nicht standardmäßige Lösungen wie einen Warteraum : Schauen Sie, wer an die Konferenztür klopft, und lassen Sie ihn dann herein.

Geschäftsleute sind auch Menschen, oder wie man sich online entspannt

Sehen Sie sich Filme mit entfernten Freunden an

Lifehacker hat eine Auswahl von 13 Websites getroffen, auf denen Sie sich mit denen synchronisieren können, die nicht da sind, und Filme „wie in der guten alten Zeit“ ansehen können. Besprechen Sie, was auf dem Bildschirm passiert, bemerken Sie Handlungsfehler, lachen Sie über Witze. Zuhause kann noch schöner sein! Wenn Sie im Kino auf die Toilette rennen, laufen Sie Gefahr, Sherlock Holmes zu verpassen, der einen Gedankengang oder eine weitere Explosion in einem Michael Bay-Film erzählt. Online - einfach pausieren.

Museen besuchen

4 Online-Event-Trends 2021: Business-Tipps ➤ 6
Screenshot einer 3D-Übersicht des Louvre

Die berühmtesten Museen der Welt, wie der Louvre, die Eremitage und das American Museum of Natural History, bieten schon lange Online-Führungen an. Die Pandemie zwang sogar Unterwassermuseen, digital zu werden! Ihre Liste ist auf der Unesco- Website. Ja, Sie werden Geschichte nicht vollständig atmen, wofür viele Museen 3D-Modelle ihrer Exponate erstellt haben. Geschichtliche Schätze, die live nicht berührt werden können, können auf einem Computerbildschirm nach Belieben gedreht und gewendet werden.

Vorteile von Online-Events

Online-Events sind nicht so schlimm, wie sie scheinen. Aufgrund ihrer Natur – die Teilnehmer sitzen zu Hause und nehmen gleichzeitig an der Veranstaltung teil – haben sie gegenüber ihren Offline-Pendants einige Vorteile

  1. spart Zeit und Geld für Organisatoren

Und nicht nur das, denn Online-Events öffnen vielen Menschen den Weg dorthin, wo sie physisch nicht sein könnten. Stellen Sie sich vor, Ihr Lieblingsredner hat in New Jersey gesprochen und Sie leben in Deutschland und müssen morgen im Büro sein. Mit entsprechendem Geschick und viel Liebe zum Sprecher kann man natürlich den Ozean hin und her überqueren und überall pünktlich sein, aber viel bequemer ist es, von zu Hause aus einer Aufführung beizuwohnen.

  1. keine Warteschlangen

Websites können abstürzen (mehr dazu weiter unten), unfähig, mit der Last fertig zu werden, aber dies wird von den Organisatoren entschieden, und der Besucher muss die Seite nur ein paar Mal aktualisieren. Wenn Sie in einer solchen künstlichen Schlange am Eingang stehen, können Sie zum Laden gehen oder sich die Zähne putzen. Viel weniger angenehm, stundenlang in einer Live-Warteschlange zu stehen.

  1. mehr Möglichkeiten für Menschen mit Behinderungen

Die Möglichkeit, eine lang ersehnte Ausstellung zu besuchen, wenn Sie behindert oder schwer krank sind, ist immer eine gute Nachricht. Setzen Sie sich an den Computer, gehen Sie auf die Website - und schon sind Sie bei der Comic Con. Bewegung auch innerhalb der Stadt, die eine Prüfung sein kann, ist nicht mehr nötig.

Wir haben nicht alle Trends der Online-Events im Jahr 2021 aufgezeigt: Es gibt zu viele davon, deshalb sind hier nur die wichtigsten. Probieren Sie iMind aus und werden Sie Ihr Trendsetter!

If you liked the article, please share it on social media:
Other articles:
Show all articles